Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Altdeutschland / Berg um zu den Einzelbewertungen der Bergischen Münzen von 1801 - 1807 zu gelangen!

Please click here for the English version!

 

Altdeutschland: Berg (1801 - 1807)

(I) Allgemeines
1795 wurden die linksrheinischen Gebiete des Kurfüsten von Bayern von Napoleon annektiert. Die rechtsrheinische Exklave 'Herzogtum Berg' mit der Hauptstadt Düsseldorf verblieb zunächst bei den Wittelsbachern. 1806 tauschte Max-Joseph von Bayern mit Napoleon Berg gegen Ansbach ein. In der Folge erhob Napoleon Berg zum Großherzogtum und setzte seinen langjährigen Gefährten Joachim Murat zum Regenten ein. Als dieser 1808 vom französischen Kaiser das Königreich Neapel zugesprochen bekam, wurde der minderjährige Ludwig (Louis) Großherzog. Regent war bis zur preußischen Besetzung 1814 Napoleon persönlich.

(II) Die Hauptstadt
Düsseldorf liegt im Westen der heutigen Bundesrepublik Deutschland im Ballungsraum Rhein-Ruhr an Rhein und Düssel und ist heute die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Die Stadtrechte wurden 1288 verliehen. Wahrzeichen der Stadt sind unter anderem die Düsseldorfer Altstadt ('Die längste Theke der Welt') und der Rosenmontagszug. Die Einwohnerzahl betrug um 1800 ca. 19.000, um 1900 ca. 210.000 und 2007 ca. 580.000

(III) Übersicht der Regenten
Maximilian-Joseph I. von Bayern: * 27.05.1756 in Schwetzingen, oo 1. Wilhelmine Auguste von Hessen-Darmstadt; 2. Friederike Wilhelmine Karoline von Baden-Hochberg, † 13.10.1825 in München, Herzog von Berg [und Kurfürst von Bayern]: 1799 - 1806; Regentschaft: 1799 - 1806
Joachim Murat.: * 25.03.1767 in La Bastide, oo Caroline Bonaparte, † erschossen am 13.10.1815 in Pizzo, Herzog: 1806, Großherzog: 1806 - 1808, Regentschaft: 1806 - 1808
Napoléon-Louis Bonaparte.: * 11.10.1804 in Paris, oo Charlotte-Napoléone Bonaparte, † 17.03.1831 in Forli, Großherzog: 1808 - 1814, Regentschaft: nie
Napoléon Bonaparte.: * 15.08.1769 in Ajaccio, oo 09.03.1796 Joséphine de Beauharnais, † 05.05.1821 in St. Helena, Großherzog: nie, Regentschaft: 1808 - 1814

(IV) Das Sammelgebiet
Basis des bergischen Münzwesens war bis 1809 der Reichstaler zu 60 Stüber. Aus der Gewichtsmark (234 Gramm) Feinsilber wurden dabei 16 Reichstaler geprägt. Unter Joachim Murat wurden zudem geringwertigere 'Cassathaler' verausgabt. Ab 1809 galt die Währung des französischen Kaiserreichs (und es wurden keine eigenen Münzen mehr geprägt).

Nominal Rohgewicht (gr) Feinheit %o Material Feingewicht (gr)
1 Reichstaler 19,488 750 Silber 14,616
1/2 Reichstaler 9,744 750 Silber 7,308
1 Cassathaler 17,323 750 Silber 12,992

(V) Vorkommen und Wert der Münzen
Die Reichs- und Cassataler sind alle extrem selten oder sehr selten und dementsprechend wertvoll, die Kleinmünzen werden zu moderaten Preisen gehandelt.

(VI) Sicherheit
Das Sammelgebiet ist für die Herstellung von Nachprägungen uninteressant.

    Captain Coin Münzkatalog:

    Automatische Katalogabfrage. Bitte wechseln Sie auf die grafische Oberfläche um einzelne Münzen mit Beschreibung und Scan anzuschauen.

    Nr.SammelgebietNominalwertMaterialJahrgangKenntypschön (25%)sehr schön (50 %)sehr schön (75%)vorzüglich (90%)
    1276. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1802 PR <1>400,--600,--1.000,--2.400,--
    1277. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1803 PR <1>460,--700,--1.200,--3.000,--
    1278. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1804 PR <1>460,--700,--1.200,--3.000,--
    1279. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1805 PR <1>600,--1.000,--1.600,--4.000,--
    1280. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1805 TS <1>750,--1.200,--2.000,--5.000,--
    1281. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1806 TS <1>750,--1.200,--2.000,--5.000,--
    1282. Altdeutschland - Berg:1/2 ThalerSilber1803 R <1>360,--600,--1.000,--2.000,--
    1283. Altdeutschland - Berg:1/2 ThalerSilber1804 R <1>360,--600,--1.000,--2.000,--
    1284. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1801 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1285. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1802 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1286. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1803 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1287. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1804 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1288. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1805 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1289. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1806 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1290. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1805 S <1>17,5030,--50,--85,--
    1291. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1806 S <1>17,5030,--50,--85,--
    1292. Altdeutschland - Berg:1/2 StüberKupfer1802 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1293. Altdeutschland - Berg:1/2 StüberKupfer1803 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1294. Altdeutschland - Berg:1/2 StüberKupfer1804 R <1>17,5030,--50,--85,--
    1295. Altdeutschland - Berg:1/2 StüberKupfer1805 S <1>17,5030,--50,--85,--
    1296. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1806 TS <2>360,--600,--1.000,--2.000,--
    1297. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1807 TS <3>1.250,--1.600,--2.250,--3.500,--
    1298. Altdeutschland - Berg:1 ThalerSilber1807 TS <4>2.750,--3.500,--5.000,--7.500,--
    1299. Altdeutschland - Berg:3 StüberBillon1806 S <2>17,5030,--50,--85,--



AUF DIESER SEITE WERDEN NUR DIE WICHTIGSTEN INFORMATIONEN ÜBER DIE MÜNZEN DIESES SAMMELGEBIETS ANGEZEIGT. BITTE WECHSELN SIE AUF DIE GRAFISCHE OBERFLÄCHE (HAUPTSEITE DES CAPTAIN COIN MÜNZKATALOGS) UM GENAUERE INFORMATIONEN ZU ERHALTEN!!!!

Die Richtpreise im Captain Coin-Münzkatalog sind sämtlich ohne Gewähr! Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die ebenfalls auf der Hauptseite zugänglich sind.

Zurück: Altdeutschland: Königreich Bayern ---- Vor: Altdeutschland: Herzogtum Braunschweig

Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Altdeutschland / Berg um zu den Einzelbewertungen der Bergischen Münzen von 1801 - 1807 zu gelangen!