Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Altdeutschland / Fürstprimatische Staaten um zu den Einzelbewertungen der Fürstprimatischen Münzen von 1808 - 1812 zu gelangen!

Please click here for the English version!

 

Altdeutschland: Fürstprimatische Staaten (1808 - 1812)

(I) Allgemeines
Unter den 'Fürstprimatischen Staaten' sind die Gebiete unter der Herrschaft des von Napoleon eingesetzten Fürstprimas Carl Theodor von Dalberg zusammengefasst. Dalberg war das Oberhaupt des Rheinbunds und außerdem der Erzbischof von Regensburg (und kontrollierte somit die deutsche Kirche auf dem französisch besetztem rechtsrheinischem Territorium).

(II) Übersicht der Regenten
Carl Theodor von Dalberg: * 08.02.1744 in Herrnsheim, oo unvermählt (als Erzbischof!), † 10.02.1817 in Regensburg, Fürstprimas: 1806 - 1810, Regentschaft: 1806 - 1810 (danach noch bis 1814 Großherzog von Frankfurt)

(III) Das Sammelgebiet
Das Sammelgebiet teilt sich in die regulären Ausgaben des Fürstprimas und die Ausgaben für die Stadt Regensburg. An Goldmünzen wurden für Regensburg und die übrigen Ländereien je ein Dukattyp ausgebracht (extrem selten bzw. sehr selten). Ansonsten wurde nach dem Konventionsfuß gemünzt, wobei aus der Gewichtsmark von 234 Gramm Feinsilber 10 Konventionstaler oder 20 Gulden geprägt wurden. In Regensburg wurden Konventionstaler und Konventionsgulden (= 1/2 Konventionstaler) in Umlauf gesetzt, die alle selten oder sehr selten sind. Die regulären Ausgaben umfassen neben einem sehr seltenen Konventionstalertyp auch Kleinmünzen zu 1 Kreuzer und 1 Heller, die zu niedrigen (1 Kr.) bzw. moderaten (1 He.) Preisen gehandelt werden.

Nominal Rohgewicht (gr) Feinheit %o Material Feingewicht (gr)
1 Ducat 3,49 986 Gold 3,442
1 Konventionsthaler 28,063 833 Silber 23,386
1/2 Konventionsth. 14,031 833 Silber 11,693
1 Kreuzer 0,77 188 Silber 0,14

(IV) Sicherheit
Das Sammelgebiet ist für die Herstellung von Nachprägungen uninteressant.

    Captain Coin Münzkatalog:

    Automatische Katalogabfrage. Bitte wechseln Sie auf die grafische Oberfläche um einzelne Münzen mit Beschreibung und Scan anzuschauen.

    Nr.SammelgebietNominalwertMaterialJahrgangKenntypschön (25%)sehr schön (50 %)sehr schön (75%)vorzüglich (90%)
    1776. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 DukatGold1809 BH <1>250,--425,--750,--1.250,--
    1777. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 DukatGold1809 <2>25.000,--
    1778. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 ThalerSilber1808 BH <1>70,--130,--250,--500,--
    1779. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 ThalerSilber1809 <2>80,--150,--300,--600,--
    1780. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 ThalerSilber1809 CB <3>80,--150,--300,--600,--
    1781. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1/2 ThalerSilber1809 B <1>37,5070,--125,--225,--
    1782. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 KreuzerBillon1808 BH <1>7,5012,5025,--50,--
    1783. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 KreuzerBillon1809 BH <1>7,5012,5025,--50,--
    1784. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 KreuzerBillon1810 BH <1>7,5012,5025,--50,--
    1785. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 HellerKupfer1808 BH <1>20,--37,5075,--175,--
    1786. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 HellerKupfer1810 BH <1>20,--37,5075,--175,--
    1787. Altdeutschland - Fürstprimatische Staaten:1 HellerKupfer1812 BH <1>20,--37,5075,--175,--

AUF DIESER SEITE WERDEN NUR DIE WICHTIGSTEN INFORMATIONEN ÜBER DIE MÜNZEN DIESES SAMMELGEBIETS ANGEZEIGT. BITTE WECHSELN SIE AUF DIE GRAFISCHE OBERFLÄCHE (HAUPTSEITE DES CAPTAIN COIN MÜNZKATALOGS) UM GENAUERE INFORMATIONEN ZU ERHALTEN!!!!

Die Richtpreise im Captain Coin-Münzkatalog sind sämtlich ohne Gewähr! Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die ebenfalls auf der Hauptseite zugänglich sind.

Zurück: Altdeutschland: Fürstentum Fürstenberg ---- Vor: Altdeutschland: Freie und Hansestadt Hamburg

Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Altdeutschland / Fürstprimatische Staaten um zu den Einzelbewertungen der Fürstprimatischen Münzen von 1808 - 1812 zu gelangen!