Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Altdeutschland / Westphalen um zu den Einzelbewertungen der Westfälischen Münzen von 1807 - 1813 zu gelangen!

Please click here for the English version!

 

Altdeutschland: Westphalen (1807 - 1813)

(I) Allgemeines
Das Königreich Westphalen wurde 1807 von Napoleon aus den Gebieten mehrerer westdeutscher Staaten geschaffen. Als König wurde Napoleons jüngerer Bruder Jérome Napoléon (Hieronymus Napoleon) eingesetzt. Ziel dabei war es, durch die Schaffung zahlreicher Verbesserungen für die Bevölkerung (Befreiung der Leibeigenen, Einführung des 'Code Civil', Verfassung, usw.) die Position des französischen Kaisers zu stärken und Soldaten für die Feldzüge Napoleons zu gewinnen. Westphalen sollte als Musterstaat Beispiel für die Monarchie nach napoleonischem Verständnis sein: Freiheit und Rechtssicherheit für die Bevölkerung, Unantastbarkeit des Monarchen. 1813 musste Hieronymus Napoleon Westphalen vor den heranrückenden preußischen Truppen verlassen, das Königreich wurde in der Folge aufgelöst und die alten Landesherren wurden wieder eingesetzt.

(II) Die Hauptstadt
Kassel

(III) Übersicht der Regenten
Hieronymus Napoleon.: * 15.11.1784 in Ajaccio, oo 1. Elisabeth Patterson; 2. Katharina Sophie von Württemberg, † 24.06.1860 in Massy, König: 1807 - 1813, Regentschaft: 1807 - 1813

(IV) Das Sammelgebiet
Zum 'Musterstaat' Westphalen gehörte (fast) zwangsläufig die Einführung der Dezimalwährung nach französischem Vorbild (1 Franken = 100 Centimen). Daneben wurden auch Münzen der jeweils alten Währungssysteme ausgeprägt (Konventionsfuß bzw. Leipziger Fuß), die aber nur in den Landesteilen zur Ausgabe kamen, in denen solche Münzen vorher schon kursgültig waren.

Französische Währung:

Nominal Rohgewicht (gr) Feinheit %o Material Feingewicht (gr)
40 Franken 12,90 900 Gold 11,61
20 Franken 6,45 900 Gold 5,81
10 Franken 3,23 900 Gold 2,91
5 Franken (Gold) 1,62 900 Gold 1,45
5 Franken (Silber) 25,000 900 Silber 22,500
2 Franken 10,000 900 Silber 9,000
1 Franken 5,000 900 Silber 4,500
1/2 Franken 2,500 900 Silber 2,250
20 Centimen 3,87 200 Silber 0,77
10 Centimen 1,97 200 Silber 0,39
5 Centimen 7,50   Kupfer  
3 Centimen 4,50   Kupfer  
2 Centimen 3,00   Kupfer  
1 Centime 1,50   Kupfer  

Deutsche Währung:

Nominal Rohgewicht (gr) Feinheit %o Material Feingewicht (gr)
10 Taler (Doppelpist.) 13,27 895 Gold 11,88
5 Taler (Pistole) 6,64 895 Gold 5,94
1 Konventionsthaler 28,063 833 Silber 23,386
2/3 Taler 13,08 994 Silber 13,000
24 Mariengroschen 17,32 750 Silber 13,000
1/6 Taler (I) 3,18 994 Silber 3,16
1/6 Taler (II) 5,85 500 Silber 2,93

(V) Vorkommen und Wert der Münzen
Das Sammelgebiet ist durch die Teilung des Währungssystems besonders interessant. Besonders selten und wertvoll sind die Goldmünzen beiden Währungen. Die silbernen Frankenmünzen sind ebenfalls besonders wertvoll. Die Silbermünzen in deutscher Währung werden dagegen meist noch zu moderaten Preisen gehandelt. Bei den Kleinmünzen sind die Pfennignominale seltener als die Centimen.

(VI) Sicherheit
Besondere Vorsicht ist bei den Silber- und Goldmünzen in französischer Währung, sowie den Goldmünzen in Talerwährung geboten. Die anderen Münzen sind für die Herstellung von Nachprägungen uninteressant.


    Captain Coin Münzkatalog:

    Automatische Katalogabfrage. Bitte wechseln Sie auf die grafische Oberfläche um einzelne Münzen mit Beschreibung und Scan anzuschauen.

    Nr.SammelgebietNominalwertMaterialJahrgangKenntypschön (25%)sehr schön (50 %)sehr schön (75%)vorzüglich (90%)
    6073. Altdeutschland - Westphalen:40 FrankenGold1813 C <1>75.000,--
    6074. Altdeutschland - Westphalen:20 FrankenGold1808 C <1>200,--240,--300,--500,--
    6075. Altdeutschland - Westphalen:20 FrankenGold1808 J <1>200,--240,--300,--500,--
    6076. Altdeutschland - Westphalen:20 FrankenGold1809 C <1>250,--300,--360,--600,--
    6077. Altdeutschland - Westphalen:20 FrankenGold1809 J <1>200,--240,--300,--500,--
    6078. Altdeutschland - Westphalen:20 FrankenGold1811 C <1>250,--300,--360,--600,--
    6079. Altdeutschland - Westphalen:20 FrankenGold1813 C <1>
    6080. Altdeutschland - Westphalen:10 FrankenGold1813 C <1>260,--325,--400,--600,--
    6081. Altdeutschland - Westphalen:5 FrankenGold1813 C <1>260,--325,--400,--600,--
    6082. Altdeutschland - Westphalen:5 FrankenSilber1808 J <1>300,--500,--1.000,--3.000,--
    6083. Altdeutschland - Westphalen:5 FrankenSilber1809 J <1>300,--500,--1.000,--3.000,--
    6084. Altdeutschland - Westphalen:2 FrankenSilber1808 J <1>150,--250,--500,--1.500,--
    6085. Altdeutschland - Westphalen:1 FrankenSilber1808 J <1>50,--100,--200,--600,--
    6086. Altdeutschland - Westphalen:1/2 FrancSilber1808 J <1>25,--50,--150,--300,--
    6087. Altdeutschland - Westphalen:20 CentBillon1808 C <1>7,5017,5035,--70,--
    6088. Altdeutschland - Westphalen:20 CentBillon1810 C <1>7,5017,5035,--70,--
    6089. Altdeutschland - Westphalen:20 CentBillon1812 C <1>7,5017,5035,--70,--
    6090. Altdeutschland - Westphalen:10 CentBillon1808 C <1>6,--12,5027,5055,--
    6091. Altdeutschland - Westphalen:10 CentBillon1809 C <1>
    6092. Altdeutschland - Westphalen:10 CentBillon1810 C <1>6,--12,5027,5055,--
    6093. Altdeutschland - Westphalen:10 CentBillon1812 C <1>6,--12,5027,5055,--
    6094. Altdeutschland - Westphalen:5 CentKupfer1808 C <1>gering6,--12,5025,--
    6095. Altdeutschland - Westphalen:5 CentKupfer1809 C <1>gering6,--12,5025,--
    6096. Altdeutschland - Westphalen:5 CentKupfer1812 C <1>gering6,--12,5025,--
    6097. Altdeutschland - Westphalen:3 CentKupfer1808 C <1>gering6,--12,5025,--
    6098. Altdeutschland - Westphalen:3 CentKupfer1809 C <1>gering6,--12,5025,--
    6099. Altdeutschland - Westphalen:3 CentKupfer1810 C <1>gering6,--12,5025,--
    6100. Altdeutschland - Westphalen:3 CentKupfer1812 C <1>gering6,--12,5025,--
    6101. Altdeutschland - Westphalen:2 CentKupfer1808 C <1>5,--10,--17,5035,--
    6102. Altdeutschland - Westphalen:2 CentKupfer1809 C <1>5,--10,--17,5035,--
    6103. Altdeutschland - Westphalen:2 CentKupfer1810 C <1>5,--10,--17,5035,--
    6104. Altdeutschland - Westphalen:2 CentKupfer1812 C <1>5,--10,--17,5035,--
    6105. Altdeutschland - Westphalen:1 CentKupfer1809 C <1>gering5,--12,5035,--
    6106. Altdeutschland - Westphalen:10 ThalerGold1810 B. <1>400,--600,--1.250,--2.500,--
    6107. Altdeutschland - Westphalen:10 ThalerGold1811 B. <2>350,--500,--1.000,--2.000,--
    6108. Altdeutschland - Westphalen:10 ThalerGold1812 B. <2>350,--500,--1.000,--2.000,--
    6109. Altdeutschland - Westphalen:10 ThalerGold1813 B. <2>350,--500,--1.000,--2.000,--
    6110. Altdeutschland - Westphalen:5 ThalerGold1810 B. <1>500,--850,--1.500,--2.500,--
    6111. Altdeutschland - Westphalen:5 ThalerGold1811 B. <2>400,--600,--1.250,--2.500,--
    6112. Altdeutschland - Westphalen:5 ThalerGold1812 B. <2>400,--600,--1.250,--2.500,--
    6113. Altdeutschland - Westphalen:5 ThalerGold1813 B. <2>400,--600,--1.250,--2.500,--
    6114. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1810 C. <1>
    6115. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1810 C. <2>120,--180,--300,--500,--
    6116. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1811 C. <2>120,--180,--300,--500,--
    6117. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1812 C. <2>120,--180,--300,--500,--
    6118. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1811 C. <3>110,--160,--250,--400,--
    6119. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1812 C. <3>110,--160,--250,--400,--
    6120. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1813 C. <3>110,--160,--250,--400,--
    6121. Altdeutschland - Westphalen:1 ThalerSilber1811 C. <4>200,--300,--500,--1.000,--
    6122. Altdeutschland - Westphalen:2 /3 ThalerSilber1808 C <1>100,--140,--200,--325,--
    6123. Altdeutschland - Westphalen:2 /3 ThalerSilber1810 C <1>100,--140,--200,--325,--
    6124. Altdeutschland - Westphalen:2 /3 ThalerSilber1809 C. <2>50,--70,--100,--160,--
    6125. Altdeutschland - Westphalen:2 /3 ThalerSilber1810 C. <2>50,--70,--100,--160,--
    6126. Altdeutschland - Westphalen:2 /3 ThalerSilber1811 C. <3>50,--70,--100,--160,--
    6127. Altdeutschland - Westphalen:2 /3 ThalerSilber1812 C. <3>50,--70,--100,--160,--
    6128. Altdeutschland - Westphalen:2 /3 ThalerSilber1813 C. <3>50,--70,--100,--160,--
    6129. Altdeutschland - Westphalen:1 GuldenSilber1811 C. <1>120,--130,--160,--250,--
    6130. Altdeutschland - Westphalen:24 MariengroschenSilber1810 B. <1>60,--85,--125,--200,--
    6131. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1808 F. <1>17,5035,--60,--100,--
    6132. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1808 <2>27,5047,5090,--150,--
    6133. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1808 B. <3>10,--20,--35,--60,--
    6135. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1809 F. <1>17,5035,--60,--100,--
    6136. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1809 B. <3>10,--20,--35,--60,--
    6137. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1809 C. <4>22,5042,5075,--140,--
    6138. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1810 F. <1>17,5035,--60,--100,--
    6139. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1810 <2>27,5047,5090,--150,--
    6140. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1810 B. <3>10,--20,--35,--60,--
    6141. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1810 C. <4>22,5042,5075,--140,--
    6142. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1812 <2>27,5047,5090,--150,--
    6143. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1812 B. <3>10,--20,--35,--60,--
    6144. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1813 B. <3>10,--20,--35,--60,--
    6145. Altdeutschland - Westphalen:1/6 ThalerSilber1813 C. <4>22,5042,5075,--140,--
    6146. Altdeutschland - Westphalen:1/12 ThalerSilber1808 C <1>10,--20,--35,--60,--
    6147. Altdeutschland - Westphalen:1/12 ThalerSilber1809 C <1>10,--20,--35,--60,--
    6148. Altdeutschland - Westphalen:1/12 ThalerSilber1810 C <1>10,--20,--35,--60,--
    6149. Altdeutschland - Westphalen:1/24 ThalerBillon1807 F. <1>10,--20,--35,--60,--
    6151. Altdeutschland - Westphalen:1/24 ThalerBillon1808 F. <1>10,--20,--35,--60,--
    6152. Altdeutschland - Westphalen:1/24 ThalerBillon1809 F. <1>10,--20,--35,--60,--
    6153. Altdeutschland - Westphalen:1/24 ThalerBillon1809 C <1>12,5022,5040,--75,--
    6154. Altdeutschland - Westphalen:1 MariengroschenBillon1808 C <1>30,--50,--85,--150,--
    6155. Altdeutschland - Westphalen:1 MariengroschenBillon1810 C <1>30,--50,--85,--150,--
    6156. Altdeutschland - Westphalen:4 PfennigBillon1808 C <1>12,5025,--45,--75,--
    6157. Altdeutschland - Westphalen:4 PfennigBillon1809 C <1>12,5025,--45,--75,--
    6158. Altdeutschland - Westphalen:2 PfennigKupfer1808 C. <1>12,5025,--45,--75,--
    6159. Altdeutschland - Westphalen:2 PfennigKupfer1810 C. <1>12,5025,--45,--75,--
    6160. Altdeutschland - Westphalen:1 PfennigKupfer1808 C. <1>6,--12,5025,--50,--

AUF DIESER SEITE WERDEN NUR DIE WICHTIGSTEN INFORMATIONEN ÜBER DIE MÜNZEN DIESES SAMMELGEBIETS ANGEZEIGT. BITTE WECHSELN SIE AUF DIE GRAFISCHE OBERFLÄCHE (HAUPTSEITE DES CAPTAIN COIN MÜNZKATALOGS) UM GENAUERE INFORMATIONEN ZU ERHALTEN!!!!


Die Richtpreise im Captain Coin-Münzkatalog sind sämtlich ohne Gewähr! Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die ebenfalls auf der Hauptseite zugänglich sind.

Zurück: Altdeutschland: Grafschaft Wallmoden-Gimborn ---- Vor: Altdeutschland: Königreich Württemberg

Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Altdeutschland / Westphalen um zu den Einzelbewertungen der Westfälischen Münzen von 1807 - 1813 zu gelangen!