Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Kaiserreich / Kolonien um zu den Einzelbewertungen der Münzen der deutschen Kolonien zu gelangen!

Please click here for the English version!

Deutsches Kaiserreich: Kolonien

(I) Historische Informationen
In 3 deutschen Kolonien wurden eigene Münzen verausgabt: Deutsch-Neuguinea, Deutsch-Ostafrika und Kiautschou.
a) Deutsch-Neuguinea: Der Grundstein für die Deutsche Kolonie Neuguinea wurde noch zur Zeit der Regentschaft Kaiser Wilhelms I. 1884 mit der Inbesitznahme des sog. 'Kaiser-Wilhelms-Land' durch den Forscher und Kapitän Otto Finsch gelegt. Unter Kaiser Wilhelm II. ging 1889 formell die Verwaltung der Kolonie an das Deutsche Reich über. Hauptstadt war zunächst Finschhafen, ab 1891 Herbertshöhe und ab 1910 Rabaul. Die Einwohnerzahl betrug ca. 500.000 - 700.000 (ca. 800 Deutsche) bei einer Größe von ca. 250.000 km². Kurz nach Beginn des 1. Weltkriegs wurde diese Kolonie nahezu kampflos Australien bzw. Japan überlassen.
Währung war von 1885-1911 die 'Neu-Guinea Mark', danach die Mark des Kaiserreichs.
b) Deutsch-Ostafrika: Auch diese Kolonie wurde bereits zur Zeit der Regentschaft Kaiser Wilhelms I. 1885 von Karl Peters in Besitz genommen. Bei einer Größe von ca. 1.000.000 km² hatte Deutsch-Ostafrika rund 7.500.000 Einwohner. Die hauptstadt war Daressalam. In der ersten Phase der Kolonisierung wurden neben positiven Errungenschaften (u. a. Unterdrückung des Sklavenhandels) auch verschiedene Kriege gegen Aufständische geführt, die schwere Hungersnöte unter der einheimischen Bevölkerung auslösten. Dabei starben ca. 100.000 - 300.000 Personen! Unmittelbar vor dem 1. Weltkrieg wurden diese innerkolonialen Kriege beendet und stattdessen mit dem verstärkten Aufbau einer schlagkräftigen Schutztruppe überwiegend aus einheimischen Soldaten (Askari) begonnen, die zuletzt ca. 17.000 Kämpfer umfasste (davon 3.500 Deutsche). Während des 1. Weltkriegs leistete diese Truppe unter dem Befehl des bekannten Kommandeurs Lettow-Vorbeck noch bis 1919 den an Waffen und Zahl der Kämpfer weit überlegenen britischen Kolonialtruppen Widerstand und ergaben sich erst nach dem totalen Zusammenbruch des Kaiserreichs.
In Deutsch-Ostafrika war lange Zeit der Maria-Theresienthaler in Umlauf. Zwischen 1890 und 1902 wurden nach britisch-indischem Vorbild Rupien zu 64 Pesa in Umlauf gebracht. Die Pesa-Einteilung wurde 1904 zugunsten einer Dezimalwährung (1 Rupie = 100 Heller) aufgegeben.
c) Kiautschou: 1897 wurde das Gebiet Kiautschou von der Deutschen Marine aus Befehl Kaiser Wilhelms II. besetzt. Vorwand hierzu war der Mord an 2 deutschen Missionaren in China. In den darauf folgenden Verhandlungen zwischen Deutschland und China wurde für das Gebiet ein Pachtvertrag für 99 Jahre abgeschlossen, in denen ein 515 km² großes Gebiet um das Fischerdorf Tsingtau zum deutschen Schutzgebiet erklärt wurde, formal jedoch weiter zu China gehörte. In der Folgezeit wurde die kleine Kolonie mit hohem finanziellen Aufwand zu einer Musterkolonie mit gutem Seehafen, Eisenbahnanschluss, Deutscher Industrie (z. B. eine Brauerei) und hohem Lebensstandard der Einwohner ausgebaut wurde. Im 1. Weltkrieg wurde Tsingtau schnell von einer der Schutztruppe um das zwanzigfache überlegenen Streitmacht eingeschlossen und musste im November 1914 kapitulieren.
Die Währung Kiautschous basierte auf dem Mexikanischen Silberdollar zu 100 Cent.

(II) Das Sammelgebiet
Für Deutsch-Neuguinea wurden nur 1894-1895 Münzen ausgeprägt. In geringer Auflage wurde eine komplette Serie von 1 NG-Pfennig bis 20 NG-Mark - entsprechend den 'normalen' Reichsmünzen. Für Deutsch-Ostafrika wurden zunächst bis 1902 von der Deutsch-Ostafrikanischen Gesellschaft Münzen der Wertstufen 2, 1, 1/2 und 1/4 Rupien, sowie 1 Pesa hergestellt. Ab 1904 wurden vom Deutschen Reich offiziell Münzen der Wertstufen 1, 1/2 und 1/4 Rupie, sowie 10, 5, 1 und 1/2 Heller geprägt und in Umlauf gebracht. Während des 1. Weltkriegs produzierte die Kolonie selbst Notmünzen zu 15 Rupien, 20 und 5 Heller in der Münzstätte Tabora. Für Kiautschou ließ Deutschland nur 1909 Kleinmünzen zu 10 und 5 Cent ausprägen

(III) Vorkommen und Wert der Münzen
a) Deutsch-Neuguinea: Alle Münzen für Neuguinea (außer 1 und 2 NG-Pfennig) wurden in einheitlichem Aussehen hergestellt und zeigen auf der Rückseite den Paradiesvogel. Aufgrund ihres ansprechenden Erscheinungsbildes und der geringen Auflagenzahlen, sind alle Münzen selten und bei Sammlern beliebt. Hinzu kommt, dass ein Großteil der hergestellten Münzen noch vor dem 1. Weltkrieg wieder eingezogen und vernichtet wurde. Besonders wertvoll sind die Goldmünzen und das silberne 5 Mark-Stück: In guten Erhaltungsgraden ist ein echtes(!) 20 Mark-Stück mit 10.000,-- EUR anzusetzen.
b) Deutsch-Ostafrika: Die hier ausgegebenen Stücke sind vom Aussehen her nicht so spektakulär wie von Neuguinea und wurden zudem in höheren Stückzahlen produziert. Die Silbermünzen sind bestenfalls einige hundert Euro wert, meistens jedoch einen zweistelligen Betrag. Die Kleinmünzen sind in der Regel nicht besonders wertvoll. Bei den Notmünzen gibt es dagegen große Unterschiede im Wert: Das attraktive 15 Rupien-Goldstück ist sehr selten und wertvoll, bei den Kleinmünzen sind bestimmte Typen extrem selten.
c) Kiautschou: Beide Münzen sind in recht hohen Stückzahlen erhalten geblieben und werden daher nur zu mäßigen Preisen gehandelt.

(IV) Sicherheit
Bei alle Münzen (einschließlich der Kleinmünzen!) Neuguineas existieren sehr viele Nachprägungen und Fälschungen! Gleiches gilt für die ostafrikanische 15 Rupien Goldmünze. Beim Kauf dieser Stücke ist in jedem Fall große Vorsicht geboten! Für die ostafrikanischen Silbermünzen ist die Gefahr durch Nachprägungen erheblich geringer.
Alle übrigen Münzen sind für die Herstellung von Nachprägungen uninteressant.

    Captain Coin Münzkatalog:

    Automatische Katalogabfrage. Bitte wechseln Sie auf die grafische Oberfläche um einzelne Münzen mit Beschreibung und Scan anzuschauen.

    Nr.SammelgebietNominalwertMaterialJahrgangKenntypschön (25%)sehr schön (50 %)sehr schön (75%)vorzüglich (90%)
    8645. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:20 MarkGold1895 A <1>5.000,--6.000,--7.500,--10.000,--
    8646. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:10 MarkGold1895 A <1>4.000,--5.000,--6.250,--8.500,--
    8647. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:5 MarkSilber1894 A <1>600,--750,--1.000,--1.500,--
    8648. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:2 MarkSilber1894 A <1>225,--300,--400,--600,--
    8649. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:1 MarkSilber1894 A <1>110,--160,--225,--350,--
    8650. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:1/2 Mark Silber1894 A <1>90,--140,--200,--300,--
    8651. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:10 PfennigKupfer1894 A <1>70,--100,--150,--250,--
    8652. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:2 PfennigKupfer1894 A <1>35,--60,--100,--175,--
    8653. Kaiserreich - Deutsch-Neuguinea:1 PfennigKupfer1894 A <1>35,--55,--90,--150,--
    8654. Kaiserreich - Kiautschou:10 CentKupfernickel1909 <1>27,5040,--60,--100,--
    8655. Kaiserreich - Kiautschou:5 CentKupfernickel1909 <1>27,5040,--60,--100,--
    8656. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:15 RupienGold1916 T <1>900,--1.150,--1.500,--2.250,--
    8657. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:2 RupienSilber1893 <1>100,--160,--250,--750,--
    8658. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:2 RupienSilber1894 <1>175,--275,--400,--1.250,--
    8659. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1890 <1>12,5020,--30,--60,--
    8660. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1891 <1>15,--22,5035,--70,--
    8661. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1892 <1>12,5020,--30,--60,--
    8662. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1893 <1>25,--40,--60,--120,--
    8663. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1894 <1>100,--160,--250,--450,--
    8664. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1897 <1>17,5030,--45,--90,--
    8665. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1898 <1>17,5030,--45,--90,--
    8666. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1899 <1>17,5030,--45,--90,--
    8667. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1900 <1>17,5030,--45,--90,--
    8668. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1901 <1>15,--25,--40,--80,--
    8669. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1902 <1>25,--40,--60,--120,--
    8670. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1904 A <2>12,5022,5035,--70,--
    8671. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1905 A <2>25,--40,--60,--120,--
    8672. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1905 J <2>12,5022,5035,--70,--
    8673. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1906 A <2>12,5022,5035,--70,--
    8674. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1906 J <2>22,5035,--50,--100,--
    8675. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1907 J <2>22,5035,--50,--100,--
    8676. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1908 J <2>22,5035,--50,--100,--
    8677. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1909 A <2>42,5075,--120,--200,--
    8678. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1910 J <2>27,5042,5070,--125,--
    8679. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1911 A <2>25,--40,--65,--100,--
    8680. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1911 J <2>22,5035,--50,--80,--
    8681. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1912 J <2>45,--70,--100,--150,--
    8682. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1913 A <2>27,5042,5070,--125,--
    8683. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1913 J <2>15,--25,--37,5060,--
    8684. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 RupieSilber1914 J <2>32,5050,--80,--130,--
    8685. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1891 <1>22,5032,5050,--100,--
    8686. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1897 <1>32,5055,--85,--150,--
    8687. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1901 <1>27,5040,--65,--120,--
    8688. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1904 A <2>30,--50,--80,--140,--
    8689. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1906 A <2>120,--160,--225,--350,--
    8690. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1906 J <2>120,--160,--225,--350,--
    8691. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1907 J <2>40,--65,--100,--160,--
    8692. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1909 A <2>60,--100,--175,--250,--
    8693. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1910 J <2>50,--70,--100,--150,--
    8694. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1912 J <2>50,--70,--100,--150,--
    8695. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1913 A <2>60,--100,--175,--250,--
    8696. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1913 J <2>50,--70,--100,--150,--
    8697. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Rupie Silber1914 J <2>50,--85,--130,--200,--
    8698. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1891 <1>15,--22,5030,--45,--
    8699. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1898 <1>20,--30,--45,--75,--
    8700. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1901 <1>20,--30,--45,--75,--
    8701. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1904 A <2>15,--22,5035,--60,--
    8702. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1906 A <2>15,--22,5035,--60,--
    8703. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1906 J <2>27,5045,--70,--120,--
    8704. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1907 J <2>15,--25,--40,--70,--
    8705. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1909 A <2>20,--32,5050,--90,--
    8706. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1910 J <2>15,--22,5035,--60,--
    8707. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1912 J <2>15,--22,5035,--60,--
    8708. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1913 A <2>27,5040,--60,--100,--
    8709. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1913 J <2>15,--22,5035,--60,--
    8710. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/4 Rupie Silber1914 J <2>27,5040,--60,--100,--
    8711. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 PesaSilber1890 <1>5,--7,5012,5020,--
    8712. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 PesaSilber1891 <1>5,--7,5012,5020,--
    8713. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 PesaSilber1892 <1>5,--7,5012,5020,--
    8714. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerKupfer1916 T <1>32,5050,--90,--180,--
    8715. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerKupfer1916 T <3>550,--800,--1.100,--1.500,--
    8716. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerKupfer1916 T <5>85,--125,--200,--400,--
    8717. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerKupfer1916 T <7>7,5015,--30,--60,--
    8718. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerMessing1916 T <2>6,--12,5025,--50,--
    8719. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerMessing1916 T <4>6,--12,5025,--50,--
    8720. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerMessing1916 T <6>6,--12,5025,--50,--
    8721. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:20 HellerMessing1916 T <8>6,--12,5025,--50,--
    8722. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:10 HellerKupfernickel1908 J <1>15,--22,5035,--60,--
    8723. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:10 HellerKupfernickel1909 J <1>12,5020,--30,--50,--
    8724. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:10 HellerKupfernickel1910 J <1>15,--22,5035,--60,--
    8725. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:10 HellerKupfernickel1911 A <1>20,--30,--50,--80,--
    8726. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:10 HellerKupfernickel1914 J <1>30,--45,--75,--125,--
    8727. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:5 HellerKupfer1908 J <1>27,5040,--65,--100,--
    8728. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:5 HellerKupfer1909 J <1>27,5040,--65,--100,--
    8729. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:5 HellerKupfernickel1913 A <2>10,--15,--22,5035,--
    8730. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:5 HellerKupfernickel1913 J <2>10,--15,--22,5035,--
    8731. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:5 HellerKupfernickel1914 J <2>10,--15,--22,5035,--
    8732. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:5 HellerMessing1916 T <3>6,--12,5025,--50,--
    8733. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1904 A <1>geringgering6,--10,--
    8734. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1904 J <1>geringgering7,5012,50
    8735. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1905 A <1>geringgering7,5012,50
    8736. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1905 J <1>geringgering6,--10,--
    8737. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1906 A <1>geringgering7,5015,--
    8738. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1906 J <1>gering5,--10,--17,50
    8739. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1907 J <1>geringgering6,--10,--
    8740. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1908 J <1>geringgering6,--10,--
    8741. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1909 J <1>gering5,--10,--17,50
    8742. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1910 J <1>geringgering6,--10,--
    8743. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1911 J <1>geringgering6,--10,--
    8744. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1912 J <1>geringgering7,5015,--
    8745. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1913 A <1>geringgering6,--10,--
    8746. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1 HellerKupfer1913 J <1>geringgering6,--10,--
    8747. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Heller Kupfer1904 A <1>gering5,--10,--20,--
    8748. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Heller Kupfer1905 A <1>gering6,--12,5022,50
    8749. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Heller Kupfer1905 J <1>gering6,--12,5022,50
    8750. Kaiserreich - Deutsch-Ostafrika:1/2 Heller Kupfer1906 J <1>gering5,--10,--20,--

AUF DIESER SEITE WERDEN NUR DIE WICHTIGSTEN INFORMATIONEN ÜBER DIE MÜNZEN DIESES SAMMELGEBIETS ANGEZEIGT. BITTE WECHSELN SIE AUF DIE GRAFISCHE OBERFLÄCHE (HAUPTSEITE DES CAPTAIN COIN MÜNZKATALOGS) UM GENAUERE INFORMATIONEN ZU ERHALTEN!!!!

Die Richtpreise im Captain Coin-Münzkatalog sind sämtlich ohne Gewähr! Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die ebenfalls auf der Hauptseite zugänglich sind.

Zurück: Deutsches Kaiserreich (Kleinmünzen) ---- Vor: Deutsches Kaiserreich (Besetzte Gebiete im 1. Weltkrieg)

Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Kaiserreich / Kolonien um zu den Einzelbewertungen der Münzen der deutschen Kolonien zu gelangen!