Please click here for the English version!

Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Großbritannien / Edward VIII. - Elizabeth II. um zu den Einzelbewertungen nicht-dezimalen britischen Münzen des Zeitraums 1937 - 1970 gelangen!

Großbritannien D: Edward VIII. - Elizabeth II. (1936 - 1970)

(I) Allgemeines
Edward VIII dankte nach nur zehnmonatiger Regentschaft aufgrund einer Liebesaffäre mit der geschiedenen Wallis Simpson bzw. Warfield ab. Er war ein Bewunderer Adolf Hitlers und es halten sich bis heute Gerüchte, dass der eigentliche Grund für die Abdankung seine starke Sympathie für Nazi-Deutschland war oder dass er, sofern die Invasion Englands im 2. Weltkrieg gelungen wäre wieder als König 'von Hitlers Gnaden' eingesetzt worden wäre. George VI war im Dezember 1936 der Nachfolger Edwards VIII. Während seiner Regentschaft blieb der nicht zuletzt aufgrund eines Sprachfehlers als schüchtern bekannte König unauffällig und im Hintergrund. Während des zweiten Weltkriegs stieg seine Popularität spürbar an, da er und seine Familie während der Bombardierung Londons im Buckimham-Palace blieb und sogar den Gebruch der Pistole übte, um notfalls den Palast seinem Leben zu verteidigen. Nach dem Krieg gab er den Titel 'Kaiser von Indien' auf, ein weiterer Meilenstein des Zusammenbruchs des britischen Empires der victorianischen Zeit. Der Satz 'Den Krieg gewonnen aber das Empire verloren' beschreibt die Zeit Georges VI. gut. Nach seinem Tod 1952 wurde Elizabeth II. Königin von England, die ihr Land nun seit über 50 Jahren in der Welt repräsentiert. Sie ist das bekannteste Staatsoberhaupt der Welt und seit ihrem Amtsantritt immer an wichtigen politischen Entscheidungsprozessen in Großbritannien beteiligt gewesen, auch wenn sie im Vergleich mit Queen Victoria erheblich weniger 'echte' Möglichkeiten hat, Macht auf die britische Regierung auszuüben. Im Gegensatz zu ihren Kindern und Enkeln ist sie in der Welt als verantwortungsbewusste und kluge Frau bekannt, die ihre Aufgaben immer vorbildlich erfüllt. Insgesamt kann man sagen, dass in den letzten 2 Jahrhunderten die beiden Königinnen für die Mehrzahl der positiven Entwicklungen in Großbritannien verantwortlich sind, während die 7 Könige kaum Erfolge vorzuweisen haben, sondern im Gegenteil häufig verantwortungslos handelten.

(II) Übersicht der Regenten
Edward VIII [House of Windsor]: * 23.06.1894 in Surrey, oo 1937 Wallis Warfield, † 28.05.1972, König 1936, Regentschaft 1936
George VI [House of Windsor]: * 14.12.1895 in Sandringham, oo 1923 Elizabeth von Bowes-Lyon, † 06.02.1952, König von 1936 bis 1952, Regentschaft von 1936 bis 1952
Elizabeth II [House of Windsor]: * 21.04.1926 in London, oo 1947 Philipp Mountbatten, Königin von 1952 bis heute, Regentschaft von 1952 bis heute

(III) Das Sammelgebiet
Alle Goldmünzen sind Gedenkprägungen. Silbermünzen wurden nur bis 1946 ausgegeben, ab 1947 wurden alle Kursmünzen in unedlen Metallen hergestellt. Die Münzen zu 1 Shilling wurden ab 1937 in zwei Typen hergestellt (Englischer Typ und Schottischer Typ).

Es galt folgende Einteilung der Währung:
1 Pfund = 4 Crowns = 8 Half Crowns = 10 Florin = 20 Schilling = 40 Sixpences = 80 Threepences = 240 Pence = 960 Farthings
1 Schilling = 1/20 Pfund = 1/5 Crown = 1/2 Florin = 2 Sixpences = 4 Threepences = 12 Pence = 48 Farthings
1 Penny = 1/240 Pfund = 1/12 Schilling = 4 Farthings
1 Farthing = 1/960 Pfund = 1/48 Schilling = 1/4 Penny
Im traditionellen Währungssystem waren folgende Währungskürzel gebräuchlich: Pfund: £; Schilling: s; Penny: d
Ab 1968 erfolgte die Währungsumstellung auf das Dezimalsystem: 1 Pfund (£) = 100 Pence (p)

(IV) Vorkommen und Wert der Münzen
Die britischen Münzen des mittleren 20. Jahrhunderts in der nicht-dezimalen Währung sind zwar ein recht beliebtes Sammelgebiet, demgegenüber stehen aber auch eine sehr hohe Anzahl erhalten geblienener Stücke in Spitzenerhaltungsgraden, so dass die Preise für die meisten Münzen sehr niedrig sind. Ausnahmen sind alle Münzen mit dem Bildnis von Edward VIII, da diese Stücke nie offiziell verausgabt wurden und jeweils nur einige Probeexemplare existieren. Weiterhin sind bestimmte Wertstufen des Jahrgangs 1952 extrem selten.

(V) Sicherheit
Das Sammelgebiet ist für die Herstellung von Fälschungen und Nachprägungen uninteressant.

Zurück: Großbritannien (Edward VII. - George V.) ---- Vor: Deutsches Kaiserreich (Goldmünzen)

Bitte klicken Sie hier und wählen anschließend Großbritannien / Edward VIII. - Elizabeth II. um zu den Einzelbewertungen nicht-dezimalen britischen Münzen des Zeitraums 1937 - 1970 gelangen!